Probenplan und allgemeine Termine

Probentermin jeweils Mittwochabend um 19.45 Uhr im Forum Geissberg.

Grundsätzlich finden während den Ferien keine Proben statt;
je nach Stand und Verfügbarkeit des Chors können situationsbedingt noch zusätzliche Proben angesetzt werden.

Provisorischer Probenplan zum Ausdrucken

Tätigkeitsprogramm 2021.pdf




Mi 07. Juli 21 Keine Probe, Sommerferien



Mi 8. August 21
Erste Probe nach den Sommerferien
19.45 - 21.30 Uhr



Sa 21. August 21*
Probe Beethoven alte Mühle
09.00 - 13.00 Uhr



Di 31. August 21*
Gemeinsame Probe Beethoven Forum Geissberg
19.30 - 21.30 Uhr



Fr 3. September 21
Hauptversammlung Hotel/Restaurant Meilenstein (Bösiger-Gebäude), Langenthal
Nachtessen
18.00 Uhr
19.30 Uhr



Sa 11. September 21*
Gemeinsame Probe Beethoven Zwinglihaus (Pause von 11 - 12 Uhr)
09.00 - 14.00 Uhr



Di 21. September 21*
Gemeinsame Probe BeethovenForum Geissberg
19.30 - 21.30 Uhr



So 26. September 21 Abschiedsgottesdienst Pfr. Sabine Müller, Einsingen 09.00 Uhr
10.00 Uhr



Sa 16. Oktober 21*
Gemeinsame Probe Beethoven Forum Geissberg (Pause von 11 - 12 Uhr)
09.00 - 14.00 Uhr



Di 26. Oktober 21*
Gemeinsame Probe Beethoven Forum Geissberg
19.30 - 21.30 Uhr



Sa 6. November 21*
Tutti-Probe Beethoven Kirche Geissberg (Chöre und Orchester)
09.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr



Mi 10. November 21*
Generalprobe Beethoven in der Kirche Rohrbach
19.30 - 22.00 Uhr



So 14. November 21*
Vorprobe in der Kirche Rohrbach
1. Konzert
15.00 - 16.00 Uhr
17.00 - 18.00 Uhr



Di 16. November 21*
Generalprobe Beethoven in Langenthal Kirche Geissberg 19.30 - 22.00 Uhr



Fr 19. November 21* Vorprobe Kirche Geissberg
2. Konzert
18.00 - 19.00 Uhr
20.00 - 21.00 Uhr



Sa 20. November 21*
Vorprobe Kirche Geissberg
3. Konzert mit Jubiläumsfestakt
Apéro
15.00 - 16.00 Uhr
17.00 - 19.30 Uhr
19.30 - 21.00 Uhr



Sa 18. Dezember 21
Probe für Gottesdienst am Weihnachtsmorgen
09.00 - 12.30 Uhr



Sa 25. Dezember 21
Gottesdienst zu Weihnachten, Einsingen 08.30 Uhr
10.00 Uhr



* = die Teilnahme an diesem Projekt ist freiwillig